Herzlich Willkommen

Die Pfarrei Schlicht liegt in Bayern, in der nördlichen Oberpfalz im Landkreis Amberg-Sulzbach und gehört zum Bistum Regensburg.

 

Titelbild Taube

 

Aktuelles

Als Christ Flagge zeigen
Domprobst Anton Wilhelm spendet Firmung in Schlicht

Schlicht. (ct) Bei bestem Sommerwetter empfingen in Schlicht 55 Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht – Sorghof die Firmung. Sie waren in wöchentlichen Gruppenstunden durch haupt- und ehrenamtliche Kräfte aus der Pfarreiengemeinschaft seit Ostern auf diesen Tag vorbereitet worden. Stadtpfarrer Johannes Kiefmann begrüßte neben den Firmlingen, ihren Paten, Eltern und weiteren Angehörigen besonders Domprobst Anton Wilhelm aus Regensburg und bat ihn, den Festgottesdienst mit der Gemeinde zu feiern und den jungen Christen das „Sakrament der Stärkung“ zu spenden.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 5,8 MB) acrobat logo

Die Firmlinge der Pfarrei Schlicht stellten sich nach dem Gottesdienst zum Gruppenphoto auf.

 

Viel Freude beim Brauchtumsnachmittag

Im nahezu voll besetzten Pfarrheim in Schlicht ließ der frühere Kreisheimatpfleger Hermann Frieser unter dem Motto „Rund um den Maibaum“ bei den Schlichter Senioren frühere Zeiten und viele Erinnerungen wieder wach werden.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 4,1 MB) acrobat logo

Mit viel Freude sangen die Besucher des Seniorennachmittags - unter ihnen auch Stadtpfarrer Johannes Kiefmann und Pfarrvikar Hruday Madanu (links) - die von Hermann Frieser vorgetragenen Lieder mit.

 

Jesus immer als Wegbegleiter dabei
Erstkommunion in Schlicht

Bei bestem Frühlingswetter feierten in Schlicht in diesem Jahr siebzehn Kinder aus der Pfarrei Schlicht und der Expositur Sorghof zusammen mit ihren Verwandten und mit der ganzen Pfarrgemeinde ihre Erstkommunion.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 1,7 MB) acrobat logo

Drei Mädchen und 14 Jungen empfingen in der Pfarrkirche St. Georg in Schlicht die Erstkommunion. Zusammen mit Pfarrer Johannes Kiefmann, (v. li.) der Schulleiterin Petra Ligensa und den Lehrkräften Lena Paris und Marlene Kraft stellten sie sich nach dem Gottesdienst vor dem Hochaltar zum Erinnerungsfoto auf.

 

KdFB - Frauen sehr kreativ

14 Frauen des KdFB Schlicht nahmen das Angebot des Blumenladens „Blumig“ von Georg Hausmann in Karmensölden zu einem kreativen Workshop wahr – und sie wurden nicht enttäuscht.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 1,1 MB) acrobat logo

Stolz präsentieren die Frauen des KdFB Schlicht ihre Kunstwerke.

 

Wie der Hl. Georg Zeugen für den Glauben sein
Pfarrpatrozinium in Schlicht – Zeichen einer lebendigen Pfarrgemeinde

Schlicht (ct). Mit einem festlichen Pontifikalamt beging die Pfarrei Schlicht das Patrozinium der Pfarrkirche und das Fest Hl. Georg. Zelebriert wurde er von Bischof Walter Mixa, inzwischen Päpstlicher Rat für die Pastoral im Krankendienst, zusammen mit Stadtpfarrer Johannes Kiefmann, Pfarrvikar Hruday Madanu und StD i.R. Lothar Kittelberger.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 2,7 MB) acrobat logo

Bischof Walter Mixa (2. v. li.) zelebrierte zusammen mit (v. li.) StD i.R. Lothar Kittelberger, Stadtpfarrer Johannes Kiefmann und Pfarrvikar Hruday Madanu den Patroziniumsgottesdienst in St. Georg Schlicht.

 

Passionskonzert lässt auch Orgel wieder besser klingen

Das Passionskonzert in Schlicht am Palmsonntag war nicht nur eine geistliche Erbauung und ein musikalischer Genuss für die Besucher, sondern brachte auch einen stattlichen Erlös für ein besonderes Anliegen der Pfarrei St. Georg.

Kompletter Bericht als PDF (PDF 2,1 MB) acrobat logo

Bild: Chorleiter Heinz Krob und sein Chor übergaben an Stadtpfarrer Johannes Kiefmann den Erlös aus dem Passionskonzert des Kirchenchors Schlicht am Palmsonntag.

 

Hier kommen Sie zu den älteren Berichten.